Dustmaster

Dustmaster

Dustmaster DM1200

Die Kiekens Dustmaster DM1200 Serie wurde für eine schnelle und wirksame (Fein-)Staub­absaugung konzipiert.

Kiekens Dustmaster DM1200

Die Kiekens Dustmaster DM1200 Serie wurde für eine schnelle und wirksame (Fein-)Staub­absaugung konzipiert. Die Anwendung der Kiekens K-Serie im modularen Entwurf ermöglicht einen breiten Einsatzbereich der Kiekens Dustmaster DM1200 Serie. Unter anderem als stationäre Filtereinheit, die an einem zentralen Staubabsaugungssystem angeschlossen ist oder als mobile Filtereinheit für die Absaugung an der Quelle. Dazu kann der optional erhältliche Kiekens Absaugarm eingesetzt werden. Der 5,8m² große Sackfilter garantiert einen langzeitigen Kapazitätserhalt und ermöglicht somit einen langen Einsatz ohne störende Unterbrechungen. Während des Betriebs lässt sich das Maß der Filterverschmutzung anhand des standardmäßig eingebauten Mano­meters kontrollieren. So kann leicht festgestellt werden,wann der Filter gereinigt werden soll. Der Filter lässt sich durch die ergonomisch montierte Schlagkurbel einfach manuell reinigen. Der aufgesaugte Staub wird in einen fahrbaren und geräumigen 120 Liter Staubbehälter, der optional mit einem Müllsack ausgestattet werden kann, aufgefangen.

Kiekens Absaugarm

  • 180º Arbeitsbereich des Dustmasters
  • Auffanghaube durch den Ring-Handgriff einfach 90º in alle Richtungen  positionierbar
  • Einstellbares Luftvolumen
  • Luftführung in der Auffanghaube für eine gleichmäßige Absaugung
  • Bereich 2 oder 3 Meter, je  nach Ausführung
  • Externe Drehgelenke für einen  niedrigen Luftwiderstand und Geräuschpegel
  • Auf Wunsch auch in Edelstahl lieferbar

Impulsstrahlausführung

Der DM12144 ist dank den geräumigen Filter­­patronen und der Benutzung eines Impulsstrahlventils für jede einzelne Filter­patrone für den Dauereinsatz und für hohe Staub­konzentrationen ohne Abnahme der Saugkraft geeignet. Der Pressluftverbrauch wird durch die Benutzung einer einstellbaren Filtersteuerung, mit der immer die richtige Balance zwischen Leistung und Luftverbrauch gewährleistet wird, auf ein Minimum beschränkt. Optional ist Anschluss einer Fernbedienung und DP-Steuerung möglich.

Die Vorteile:

  • Bewährte Kiekens Technik
  • Modularer Aufbau nach dem Kiekens K-Serie Entwurf
  • Robuste Stahlkonstruktion
  • Lieferbar in stationärer oder mobiler Ausführung
  • Nimmt wenig Bodenfläche in Anspruch
  • Großer mit Teflon beschichteter Sackfilter oder 14,4m² mit Impulsstrahl gereinigter Patronenfilter
  • Standardausführung als Staubklasse “M”, durchschnittlicher Durchlass <0,1%
  • Eingebauter Fliehkraftabscheider
  • Staubentsorgung durch geräumigen 120 Liter Staubbehälter auf Schwenkrädern
  • Betriebssicher und Wartungsarm
  • Zum Dauereinsatz geeignet (Impulsstrahl)
  • Niederländisches Qualitätsprodukt